Wir machen Ihr perfektes Wasser.
Wir machen Ihr perfektes Wasser.
Trinkwasser

careblue®-Trinkwasseraufbereitung
Gesund. Sauber. Umfassend.

Wasser gilt als Quelle des Lebens. Es soll sauber, rein und vor allem frei von Keimen und Bakterien sein. Damit es seine gute Qualität behält, müssen mögliche Ursachen einer Verunreinigung bereits im Vorfeld eliminiert werden. Ob Trinkwasser oder Brauchwasser. Die regelmäßige Wartung von Wasseraufbereitungsanlagen und Wasserleitungen ist die Basis für einen hohen hygienischen Standard. Die Schicht GmbH  garantiert Ihnen genau das auf höchstem technischen Niveau.

Warum ist Trinkwasseraufbereitung wichtig?
Die Trinkwasserverordnung verpflichtet zu regelmäßigen Kontrollen. Doch schon im Sinne der eigenen Gesundheit ist eine fachmännisch durchgeführte Wasseraufbereitung absolut unumgänglich. Denn Bakterien und Keime können zu schwerwiegenden Erkrankungen bis hin zum Tod führen. Insbesondere Legionellen sind häufig verbreitete Keime, die zur sogenannten Legionellose führen können. Das Robert-Koch-Institut vermutet bis zu 3.000 Tote durch derart verursachte Lungenentzündungen pro Jahr in Deutschland. Die Bakterien haben ihren natürlichen Ursprung im Wasser und vermehren sich bei Wassertemperaturen zwischen 30 °C und 50 °C. Die Verbreitung erfolgt vorrangig durch Einatmen von vernebeltem Wasser, z.B. beim Duschen. Insbesondere alte Leitungen tragen zur Ausbreitung der Keime bei. Werden Legionellen im Leitungsnetz gefunden, ist das sofort dem Gesundheitsamt zu melden. Sofortige Desinfektionsmaßnahmen sind verpflichtend auszuführen. Lassen Sie es nicht soweit kommen. Die Experten der Schicht GmbH bringen das Wassersystem auf den neuesten Stand und übernehmen im Fall einer Infektion auch alle Folgeaufgaben.

Methoden der Wasseraufbereitung

  • Bei der thermischen Desinfektion wird das Wasser im Leitungsnetz dauerhaft auf über 60 °C erhitzt. Ab dieser Temperatur sterben die Keime ab, die Legionellenverbreitung ist gestoppt. Nachteil: Für eine zuverlässige Keimvernichtung muss die Mindesttemperatur dauerhaft eingehalten werden. Und das ist bei vielen Leitungsanlagen häufig schwierig.
  • Die chemische Desinfektion arbeitet mit chlorfreien Chlordioxidsystemen. Das Verfahren ist sehr effizient, schon bei geringer Konzentration wirksam und absolut unschädlich.
  • Eine weitere Methode ist der Einbau von Ultrafiltrationsanlagen. Spezielle Filter verhindern die Ausbreitung von Krankheitserregern und sonstigen störenden Stoffen.
  • Der Einsatz von Bestrahlungsanlagen mit UV-Licht ist eine umweltfreundliche, chemiefreie Alternative und kann unterstützend zu anderen Maßnahmen angewandt werden.

Full-Service für die Wasseraufbereitung
Der Service der Schicht GmbH umfasst das komplette Paket rund um die Wasseraufbereitung und Wasserhygiene. Eine regelmäßige Wartung der Leitungen und Wasseraufbereitungsanlagen, Maßnahmen zur Wasserenthärtung und Wasseranalysen minimieren Ihr Risiko für eine Keimverseuchung.
Ob Hauseigentümer oder Unternehmer. Sie tragen die Verantwortung für die Wasserqualität in Ihren Gebäuden. Wir informieren Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten der Wasseraufbereitung. Ob für den Privatgebrauch, für größere Wohnanlagen oder im industriell-gewerblichen Bereich. Wir sorgen für sauberes Wasser und für Ihre Sicherheit. Vorbeugung, regelmäßige Wartung und fachmännisch durchgeführte Analysen sowie zuverlässige Maßnahmen im Schadensfall zählen zu unserer Kernkompetenz. Testen Sie uns.

x

Trinkwasser-Hotline

089 899 369-299

Ihre Ansprechpartnerin:
Michaela Hirschauer
Leiterin CC Trinkwasser
Tel. 089 899 369-298
E-Mail: hirschauerschicht.com