Fehler: Datei nicht gefunden!
Schicht GmbH
WasserAufbereitungsTechnik
Am Kirchenhölzl 13
82166 Gräfelfing bei München

Telefon: 089 - 89 93 692-0
info@schicht.com
  • ar
  • cn
  • cz
  • es
  • fr
  • hu
  • it
  • jp
  • kr
  • pl
  • pt
  • ru
  • tr

Legionellen im Trinkwasser! Schicht unterstützt Hausverwaltung und Eigentümer bei ihren Plichten und sorgt für nachhaltige Sicherheit

Pflichten für Hausverwaltung und Eigentümer

Positives Legionellen-Untersuchungsergebnis? Schicht weiß, was zu tun ist und hilft Ihnen – zuverlässig und erfahren!

Bei Legionellen im Trinkwasser sind Sie als Hausverwaltung oder Eigentümer in der Pflicht. Wurde in Ihrem Objekt eine Trinkwasserbeprobung durchgeführt und sind die zulässigen Grenzwerte überschritten, gilt es zu handeln.


Mögliche Ursachen für eine Grenzwertüberschreitung:

  • Fehlerhafte Haustechnik
  • Fehlende Zirkulation
  • Totstränge
  • Kein hydraulischer Abgleich
  • Zu große Speichervolumen
  • Keine Enthärtung des Trinkwasser
  • Keine regelmäßige Wasserentnahme, Stagnation


Pflichten der Hausverwaltung und der Eigentümer

In der „Zweiten Verordnung zur Änderung der Trinkwasserverordnung“ sind die Pflichten von Hausverwaltungen und anderen Immobilien-Eigentümern bei Überschreitung des technischen Maßnahmewertes für Legionellen im Trinkwasser geregelt. So wird von Ihnen gemäß §16 Absatz 7 Nummer 2 die Erstellung einer Gefährdungsanalyse verlangt.

Eine Gefährdungsanalyse liefert Ihnen eine konkrete Bestandsaufnahme von planerischen, bau- oder betriebstechnischen Mängeln, die zum Legionellenproblem führten. Sie hilft Ihnen, wirksame Gegenmaßnahmen zu treffen und diese in Abhängigkeit vom Grad der Gesundheitsgefährdung der Hausbewohner zeitlich abzustimmen. Zu jeder Trinkwasser-Gefährdungsanalyse gehört eine Ortsbesichtigung durch Fachleute der Schicht.

Überlassen Sie dieses brisante Thema den Profis. Schicht kümmert sich um alle nötigen Maßnahmen.

Wir kennen Ihre Pflichten

Was muss wann und wo gemeldet werden? Wer benachrichtigt die Mieter? Wie muss ein Aushang gestaltet sein? Ist eine Fristverlängerung zu beantragen? Diese wichtigen Aufgaben sind in den Händen unserer erfahrenen Experten bestens aufgehoben.

Verlassen Sie sich auf die Spezialisten

Neben der Erstellung einer Gefährdungsanalyse kommen auf Sie bei akutem Legionellenbefall im Trinkwasser weitere Pflichten zu. Auch diese decken wir mit unserem careblue Rundum-sorglos Servicepaket [Download] komplett ab. Damit verpassen Sie keine Ihrer Pflichten als Hausverwaltung oder Eigentümer.


Legionellen-Bekämpfung durch die erfahrene Profis

Die Behördenpflichten sind die eine Seite des Problems – noch wichtiger ist die schnelle und zuverlässige Bekämpfung der Legionellen. Dazu leiten wir vielfach praxiserprobte Maßnahmen ein, überprüfen deren Wirksamkeit und lassen nicht locker, bis die Gesundheitsgefahr restlos beseitigt ist. Wir sorgen für die korrekte Abwicklung des Problems. Wie dies in der Praxis aussieht, lesen Sie bitte hier: "Legionellen in Klein Venedig, Augsburg".


Unsere Leistungen für Hausverwaltungen und Immobilien-Eigentümer im Einzelnen:

  • Telefonische Beratung durch unsere Trinkwasser-Experten
  • Meldung der Legionellenbelastung an das zuständige Gesundheitsamt
  • Sofortmaßnahmen
  • Ausstattung der Nutzer mit Schicht Legionellenfiltern für Duschen und ggf. Waschtische
  • Dokumenten-Management
  • Vorlagen für Aushänge im Objekt und Anschreiben an die Mieter
  • Hinweise zu Verbrühungsschutz, Hinweise zur Dosierung, Nachuntersuchungstermine
  • Gefährdungsanalysen für Trinkwasserinstallationen gemäß §16 Abs. 7 TrinkwV2001/2012 unter Berücksichtigung der Fristen
  • Durchführung von Hygiene-Überprüfungen durch DVGW 6023 A-geprüfte Experten
  • Terminkoordination mit den betroffenen Mietern
  • Spülung, Reinigung und Desinfektion von Trinkwasser-Installationen DVGW W557, DIN 1988
  • Trinkwasserdesinfektion nach DVGW W 557, W291
  • Probenahme durch zertifizierte Probenehmer der Schicht GmbH
  • Analyse durch ein von Schicht GmbH beauftragtes akkreditiertes Labor
  • Archivierung der Aufzeichnungen für die vorgeschrieben Dauer von 10 Jahren
  • Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen


    Handeln Sie als Hausverwaltung oder Eigentümer pflichtbewusst, um die Mieter Ihres Objektes vor der Gefahr durch Legionellen zu schützen! Lassen Sie Ihre Objekte von uns betreuen, wie dies bereits mehr als 3.500 Hauseigentümer in ganz Deutschland entschieden haben.


    Hier finden Sie weitere wichtige Informationen zu den Themen Legionellen und Trinkwasser:

    Download Broschüre Trinkwasser

    Download Broschüre "careblue Ultrafiltration – HotWater"



    Das gibt es nur von Schicht

    Wir wissen, was zu tun ist und behalten für Sie den Überblick. Nur bei Schicht erhalten Sie den lückenlosen Leistungsumfang aus einer Hand: von der Analyse über die Bereinigung und zum Teil Sanierungsmaßnahmen bis hin zur Gefährdungsanalyse sowie der Kommunikation mit Behörden und Mietern. Natürlich beraten wir Sie auch gerne bei langfristigen und nachhaltigen Konzepten zur Vermeidung von Kalk, Rost und Mikrobenwachstum in Ihren Wassersystemen.


    Der Legionellen-Ernstfall ist eingetreten! Rufen Sie unverzüglich an:

    Unsere Legionellen-im-Trinkwasser-Hotline: 089 / 899 36 92 99

    Trinkwasseraufbereitung