Wir machen Ihr perfektes Wasser.
Wir machen Ihr perfektes Wasser.
Trinkwasser

Anpassung der EU-Trinkwasserrichtlinie: Mehr Trinkwasser aus dem Hahn und Verzicht auf Plastikflaschen

Das Plenum des Europäischen Parlaments hat am 23.10.2018 die Revision der EU-Trinkwasserrichtlinie beschlossen. Das Ziel: Die Bevölkerung soll mehr Trinkwasser aus dem Hahn nutzen und auf abgefülltes Wasser in Plastikflaschen verzichten. Um den Plastikmüll nachhaltig zu reduzieren muss das Vertrauen der Bevölkerung in unser Trinkwasser bestärkt werden.

Informationen betroffener Verbraucher über die potenzielle Gefährdung ihrer Gesundheit und deren Ursache sollten zielgerichtet erfolgen. Sie sollten für diejenigen Fälle vorgesehen sein, die tatsächlich eine potenzielle Gesundheitsgefährdung darstellen können. So sieht es der Änderungsvorschlag des Parlaments vor
Ein grundsätzlicher Baustein bei der Richtlinienanpassung ist die verpflichtende Einführung eines sogenannten „risikobasierten Ansatzes“ zur Überprüfung der Trinkwasserqualität. Damit soll der Weg des Wassers von der Entnahmestelle bis zum Wasserhahn überwacht werden, um beispielsweise Gefährdungen frühzeitig erkennen zu können. Das Europäische Parlament fordert hier klare Zuständigkeiten.
Die Schicht GmbH bietet hierzu mit dem careblue® Quickscan bereits jetzt einen Schnelltest zur sicheren und eindeutigen Identifizierung und Quantifizierung von Krankheitserregern wie Legionellen, coliforme Bakterien, Entorokokkus oder Pseudomonas aeruginosa.

Service-Center

Wir helfen Ihnen schnell und kompetent.


Ihre Ansprechpartnerin:
Michaela Hirschauer
Leiter Competence Center Trinkwasser
Tel. 089.899 369-298
E-Mail: hirschauerschicht.com

 

Die vierte Änderung der Trinkwasserverordnung ist beschlossene Sache

Am 15.12.2017 hat der Bundesrat neue Änderungen der Trinkwasserverordnung verabschiedet. Hierbei geht es vor allem um exakte Definitionen bereits bestehender Regelungen, die in der Vergangenheit mitunter sehr breit ausgelegt werden konnten.
Immobilienbesitzer und Verwalter haben jetzt klar definierte Auflagen. Mit dem Erscheinen im Bundesanzeiger sind die Änderungen rechtskräftig.
Mehr...

x

Trinkwasser-Hotline

089 899 369-299

Ihre Ansprechpartnerin:
Michaela Hirschauer
Leiterin CC Trinkwasser
Tel. 089 899 369-298
E-Mail: hirschauerschicht.com