Wir machen Ihr perfektes Wasser.
Wir machen Ihr perfektes Wasser.
Trinkwasser

careblue®-Rohrnetzspülungen
Präventiv. Präzise. Sicher.

Rohrnetzspülungen sind vor allem vorbeugende Maßnahmen zur Sicherung der Trinkwasserqualität. Mit ihr werden u.a. keimfördernde Stagnationen aus den Rohren herausgespült. Das Verfahren kommt insbesondere dann zur Anwendung, wenn die Trinkwasser-Rohrleitungen verzinkt sind und eine thermische Desinfektion nicht möglich ist. Aber auch die zuverlässige und durchdringende Verteilung des Chlordioxids bei einer chemischen Desinfektion erfolgt über eine Rohrnetz-Spülung.

Sauber bis in den letzten Winkel mit Rohrnetzspülungen
Mit einer umfassenden Spülung des gesamten Rohrsystems erreichen wir auch unzugängliche Stich- und Totleitungen. Hier verursacht fehlende Zirkulation und die Stagnation des Wassers häufig erhöhte Legionellenwerte und gefährliche Grenzwertüberschreitungen nach der TrinkwV. Sorgen Sie schon im Vorfeld dafür, dass Legionellen & Co. keine Chance haben.

Nur maßgeschneiderte Konzepte helfen gegen Legionellen

Die Trinkwasserdesinfektion bei einer Kontamination von Legionellen oder anderen Keimen muss effektiv und nachhaltig sein. Darum sind kurze thermische Desinfektionsmaßnahmen allein nicht ausreichend. Zudem ist nicht jede Desinfektionsmethode für das entsprechende Objekt geeignet. Darum führen nur maßgeschneidert Konzepte zu nachhaltigen Ergebnissen. Setzen Sie auf unsere Profis und fragen nach Ihrer individuellen Lösung.

x

Trinkwasser-Hotline

089 899 369-299

Ihre Ansprechpartnerin:
Michaela Hirschauer
Leiter Competence Center Trinkwasser
Tel. 089 899 369-298
E-Mail: hirschauerschicht.com